AirClean Lüftungssystem

Übersicht
Details
Dokumente
Produkt kaufen
Zubehör & Ersatzteile

Übersicht

FÜR WOHNUNGSLÜFTUNG MIT WÄRMERÜCKGEWINNUNG

AirClean 180
AirClean 300

Bedarfsgesteuerte Abluftmengen

Das AirClean wird durch die Steuerungen in den Abluftgeräten geregelt. Jede
Einheit wird mit der notwendigen Sensortechnik ausgestattet und sorgt für
die optimale Regelung. Im Gegensatz zu allen anderen Anlagen werden beim
AirClean-System Ablufteinheiten verwendet, welche während der Benützung von
Sanitärräumen die Luftmenge im jeweiligen Bad oder WC erhöhen und so die
feuchte- oder geruchsbelastete Luft um ein vielfaches schneller entfernen.

Energieeffizienter Sommerbetrieb

Beim AirClean-System werden im Sommer die Zuluftventilatoren abgeschaltet
und die Abluftventilatoren nur im Bedarfsfall eingeschaltet. Die benötigte
Zuluft wird über Fenster bzw. Türen (Kipp- oder Offenstellung) bereitgestellt.
Ein durchgehender Betrieb ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Der
Energieverbrauch und das Wechselintervall für Filter werden auf ein Minimum
reduziert und somit die Lebensdauer der Anlage erhöht. Das Abschalten ist
nur möglich, weil die Abluftgeräte mit dichten Luftrückschlagklappen ausgerüstet
sind, welche ein Überströmen der Schadstoffe zwischen den Ablufträumen verhindern.

Massgeschneidertes Filtersystem

Das Filtersystem für die Zuluft kann mit Filter F7 und Vorfilter G4 ausgestattet
werden. Jeder Abluftventilator enthält einen Filter. Durch die geringe Anström-
geschwindigkeit der einzelnen Filter ist das Wechselintervall länger als bei
herkömmlichen Systemen. Zusätzlich schützen Filter an der Abluftstelle das
Rohrleitungssystem zuverlässig vor Verunreinigungen.

Benutzerfreundliche Bedienung

Durch Betätigen von Lichtschaltern, Benützen des Bades (Feuchtesteuerung),
uvm. werden die Luftströme an das Nutzerverhalten angepasst. All das ist
ohne bewussten Eingriff der Bewohner möglich.

Einfache Wartung

Die in geringem Maß anfallenden Wartungsarbeiten können einfach und ohne
Werkzeug selbst bewerkstelligt werden und erfordern kein Fachpersonal.