Limodor Einrohrlüftungssystem

Merkmale
Das Limodor System
Montagebeispiel
Dokumente

Merkmale

Merkmale des Limodor Einrohrlüftungssystems

 

SCHUTZ VOR GERUCHSBELÄSTIGUNG

Auswechselbare, dicht schließende Rückschlagklappen gemäß ÖNORM M 7637, typengeprüft durch TÜV-Wien. Dichtheit unter 1 l/h.

SCHALLSCHUTZ IM HOCHBAU

nach ÖNORM M 7645 und DIN 4109 wird erfüllt. Luft-Schalschutz (LSM) in Betrieb und Ruhe +7 dB(A). Norm- und Schallpegeldifferenz (Schallminderung) von Bad zu Bad bei 1000 Hz ca. 63 dB(A). Schallpegel gegenüber fremden Wohn- und Schlafräumen in Betrieb und Ruhe 17 dB(A), gegenüber eigenen Wohn- und Schlafräumen 26 dB(A).

EIGENGERÄUSCHE DER LIMODOR-LÜFTER

Die Eigengeräusche aller LIMODOR-Lüfter sind von der MA39-WIEN nach ÖNORM S5031 geprüft.
 

VERZÜGE IM HAUPTROHR

Umlenkungen, waagrechte Verzüge und dergleichen sind beim LIMODOR-Einrohrlüftungssystem möglich. Erfordert jedoch eine detaillierte Berechnung der Rohrdimension. Ein EDV-Programm können Sie bei der Fa. LIMOT kostenlos anfordern.
 

ROHRDIMENSIONIERUNG

Andere Fabrikate bedingen andere Rohrdimensionen. Die Rohrdimension ist jeweils vom betreffenden Einzellüfterfabrikat abhängig (Nennvolumenstrom und Druckdifferenz) und es muss beim Wechsel eines Einzellüftertyps eine Neuberechnung der Rohrdimension erfolgen.
 

LEICHT AUSWECHSELBARER STAUBFILTER

Durch doppelschalige Spezial-Abschlussdeckel ist das Wechseln der Staubfilter ohne Werkzeug von jedermann leicht zu bewerkstelligen.
 

THERMISCHER SCHUTZSCHALTER

im Motor schützt vor Überlastung. Alle Motoren in den LIMODOR-Einzellüftern sind 100%ig für Dauerlauf geeignet.
 

BESONDERS HOHE LEBENSDAUER

des sorgfältig durchkonstruierten Langzeitmotors durch isolierte und lackgetränkte Wicklung.
 

 

 

FÖRDERMENGENSTABIL

auch bei 40 Pa Stördruck sowie bei den unterschiedlichsten Betriebsarten durch die wechselnde Anzahl der in Betrieb befindlichen, angeschlossenen LIMODOR-Lüfter.
 

AUTOMATISCHE DRUCKERHÖHUNG

in bestimmten Grenzen bei Widerstand (Stördruck)

BRANDSCHUTZ

Hervorragender, vorbeugender Brandschutz durch Brandschutzummantelung, nachgewiesen durch Brandversuche bei der staatl. auth. Prüfanstalt der Brandverhütungsstelle für OÖ und beim Institut für Haustechnik an der Technischen Universität München.

WARTUNGSFREIE BRANDSCHUTZKLAPPEN

In Verbindung mit dem LIMODOR-Lüfter oder extern bei Montage des Lüfters außerhalb des Schachtes. Geprüft bei der MPA-Erwitte und IBS-Linz.

EINBAU

in jeder Lage möglich, ohne Beeinträchtigung der Leistung bzw. Lebensdauer der LIMODOR-Einzellüfter.
 

ÖNORM-GERECHTE AUSFÜHRUNG

LIMODOR-Einzellüftungsgeräte entsprechen den Vorschriften der ÖNORM M 7637 (Einzellüftungsanlagen für Wohnbereiche) und M 7645 (Lärmminderung). LIMODOR-Einzellüftungsgeräte sind typengeprüft durch die MA39-Wien.
 

5 JAHRE GARANTIE

Wir unterziehen jedes unserer Erzeugnisse einer genauen Endkontrolle und gewähren gemäß unseren Garantiebestimmungen auf alle LIMODOR-Einzellüfter 5 Jahre Garantie.
 

ÖSTERREICHISCHES QUALITÄTSERZEUGNIS

Alle LIMODOR-Geräte sind eine österreichische Entwicklung und geprüfte österreichische Qualitätserzeugnisse.